heimat.nrw
Nordrhein-Westfalen
Menü Menü
Westfalen
Religion, Deutsche Geschichte
Islam, Bildung

22.07.2016

Noheila Nabile
Studentin der Sozialpädagogik
Kaiser Wilhelm Denkmal
Porta Westfalica, Deutschland 2016

Muslima mit Kaiser

Im 19. und 20. Jh. erfolgte in Europa der Prozess einer Nationalisierung der Massen. Die Nation wurde sakralisiert, was sich in nationaler Liturgik und Symbolik äußerte. Nationaldenkmäler, wie das Kaiser Wilhelm Denkmal, wurden errichtet. Letztendlich führte der deutsche Nationalismus preußischer Prägung zu den Massenritualen im Nationalsozialismus und zu den zwei großen Weltkriegen im 20. Jahrhundert.

Noheila ist gläubige Muslima und ehrenamtlich aktiv in einem deutsch-afrikanischen Verein. Sie gibt Kindern Nachhilfe, macht mit ihnen Ausflüge, spricht mit ihnen über ihre Probleme. Sie unterstützt Flüchtlinge bei Behördengängen, versucht Ihnen Perspektiven aufzuzeigen und das Gefühl zu geben nicht allein zu sein.

Zum Videointerview >